Schnellsuche

Dies ist ein Titel H3

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Quisque sed felis. Aliquam sit amet felis. Mauris semper, velit semper laoreet dictum, quam diam dictum urna, nec placerat elit nisl in quam. Etiam augue pede, molestie eget, rhoncus at, convallis ut, eros.

 

Berufsbild

Kein Unternehmen kommt heute ohne eine effiziente Organisation der Geschäftsprozesse aus, in denen alle Aktivitäten über einen Leistungsfluss miteinander verknüpft sind. Das Management dieser Prozesse verlangt ein breites Methodenwissen, um die Prozesse ökonomisch abwickeln zu können.

Nach dem erfolgreichen Abschluss zum Prozessfachmann / zur Prozessfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis finden Sie Ihr Einsatzgebiet in Produktions- oder Dienstleistungsunternehmen, in welchen Prozesse zur Entwicklung, Beschaffung, Herstellung oder Wartung von Produkten zur Anwendung kommen.

Als Prozessfachmann / Prozessfachfrau stehen Sie mitten in den betrieblichen Prozessen, also dort, wo das Unternehmen „funktioniert“. Sie tragen die Verantwortung dafür, dass die Anforderungen an die Prozesse erfüllt werden. Dies eröffnet Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld am Puls der Unternehmung und bietet eine optimale Grundlage für Ihre weitere berufliche Entwicklung.

Die berufsbegleitende Ausbildung zum Prozessfachmann / zur Prozessfachfrau orientiert sich an der Praxis und trägt dem sich ständig verändernden Arbeits- und Produktionsumfeld Rechnung. Sie ist branchenneutral und vermittelt die Grundlagen in all den Disziplinen, die zum Führen von Prozessen notwendig sind.